bankscore Bankbewertung Bewertungsportal Gute Bank empfehlen Wissenswertes Gut zu wissen

Anlageberatung: Welche Informationen muss mir der Anbieter mitgeben?

Anlageberatung: Welche Informationen muss mir der Anbieter mitgeben?

Erhalten Sie eine Beratung durch eine Bank, so muss diese Ihnen ein leicht verständliches Informationsblatt aushändigen. Darin sollen die Besonderheiten und Risiken eines Produkts beschrieben werden. Auch ein standardisiertes Informationsblatt darf verwendet werden.

Außerdem muss Ihnen der Berater eine sogenannte Geeignetheitserklärung (früher : Beratungsprotokoll) aushändigen. Darin muss der Berater angeben weshalb dieses Produkt zu Ihnen passt, also für Sie geeignet ist.

Noch dazu erhalten Sie als Kunde von Ihrer Bank die sogenannten ex-ante-Kosteninformationen. Daraus geht hervor, welche Kosten und Nebenkosten im Zusammenhang mit dem Kauf des Produktes entstehen.

Bestehen Sie unbedingt darauf diese Unterlagen zu erhalten!

Quelle: https://www.bafin.de/DE/Verbraucher/Finanzwissen/WA/Aktie/Aktie_node.html