Sparkassen-IT-Panne: Bank verspricht Rückerstattungen

Seit Tagen haben Sparkassen-Kunden in Hessen und Thüringen Probleme bei Überweisungen. Besonders Zahlungen von Sparkassen-Kunden an Banken außerhalb der Finanzgruppe gebe es Probleme. Die Störung selbst sei zwar behoben, dennoch kann es zu weitere Verzörgerungen kommen, so die Helaba.

Nun bietet die verantwortliche Bank, die Hessische Landesbank (Helaba), Entschädigungen an.

Hilfe finden Sie hier: Sollten Sparkassen-Kunden eine nachweisbare finanzielle Einbuße erlitten haben, müssen sich diese an ihre Hausbank wenden. Ein Formular gebe es auf der Helaba-Webseite. Kunden von Banken außerhalb der Sparkassengruppe können ihren Schaden direkt bei der Helaba geltend machen.

Quelle:
https://www.spiegel.de/wirtschaft/service/sparkassen-zehntausende-kunden-von-it-problemen-betroffen-a-1300650.html

Dienstag, 10. Dezember 2019

Wird geladen ...

Um die Inhalte unseres Webauftritts für Sie bestmöglich darzustellen, setzen wir Cookies ein. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen, enthält unsere Datenschutzerklärung. Mehr Informationen.