Baufinanzierung: Welche Informationen muss mir die Bank geben?

Die Bank ist dazu verpflichtet alle Kosten sowie Sollzins und effektiven Jahreszins der Baufinanzierung vorzulegen, gegebenenfalls auch die Bedingungen für Sondertilgungen.

Für den Kunden müssen sonstigen Vertragsbedingungen wie Rückzahlungs- und Kündigungsmöglichkeiten klar erkennbar und verständlich sein.

Pflichten des Bankkunden

Als Kunde hingegen müssen Sie die vertraglich vereinbarten Kreditraten pünktlich zahlen, das heißt Tilgung plus Zins.

Quelle:
https://www.bafin.de/DE/Verbraucher/Finanzwissen/BA/Baufinanzierung/Baufinanzierung_node.html

Wird geladen ...

Um die Inhalte unseres Webauftritts für Sie bestmöglich darzustellen, setzen wir Cookies ein. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen, enthält unsere Datenschutzerklärung. Mehr Informationen.