Recht auf ein Bankkonto

Alle EU-Bürger sollen europaweit ein Recht auf ein Bankkonto bekommen. Mit diesem gesetzlichen Anspruch soll der Kunde nun Grundfunktionen einer Girokonto nutzen können – wie etwa Geld überweisen (auch online) und Bargeld am Automaten abheben.

Das Gesetz muss im April noch verabschiedet werden, das gilt aber als Formsache. Etwa 25 Millionen EU-Bürger besitzen kein Bankkonto, obwohl sie eines eröffnen möchten.

Quelle: DPA, Freitag, 21. März, 2014
Süddeutsche Zeitung, Freitag, 21. März, 2014

Wird geladen ...

Um die Inhalte unseres Webauftritts für Sie bestmöglich darzustellen, setzen wir Cookies ein. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen, enthält unsere Datenschutzerklärung. Mehr Informationen.