Fragebogen: Baufinanzierung (Privat)
Sparda-Bank Berlin

10407 Berlin

BLZ 12096597
BIC GENODEF1S10
Gesamtnote: 5,5

Kommentar vom Bankkunden:
- Die Höhe: Daten zu Vermögenssituation (d.h. Einkommen, Besitzverhältnisse, nicht Schufa-Informationen !) werden entgegen den Datenschutzbestimmungen an andere Banken weitergegeben.
- Gespräche mit Bankangestellten nur über Termine, die man in der Hotline Tage im voraus vereinbaren muss
- Angestellte beraten falsch, z.B.: Beim Kauf des Hauses muss auch gleichzeitig ein KfW-Darlehen genommen werden, spätr ist dies nicht mehr möglich
- Bearbeitungszeiten sind abhängig von der Zinsentwicklung (Zins runter, Bearbeitungszeit schnell, Zins rauf Bearbeitungszeit langsam)
- Die Kredite werden übersichert, trotz zurückgezahltem Kredit weigert sich die Bank, die Risikolebensversicherung freizugeben oder verzögert dies solange es geht.
- Es werden Überziehungszinsen für Kreditraten berechnet, obwohl sie pünktlich eingetroffen sind.
- Rückfragen, Kritik, Hinweise auf Fehler werden entweder nicht beantwortet oder mit Standardschreiben abgetan - und zwar bis hinauf in die oberste Ebene.
- Die Zinsen sind im Vergleich zu anderen Banken hoch.
- Sowohl für Banking, als auch im Kreditwesen habe ich mit vielen anderen Banken bessere Erfahrungen gemacht, sogar mit Sparda-Banken aus anderen Bundesländern