Renminbi – Chinesische Währung stark im Kommen

Nach einer repräsentativen Umfrage der Deutschen Bank nutzt inzwischen jedes fünfte Unternehmen aus Deutschland die chinesische Währung, um Zahlungen in China-Geschäften abzuwickeln. Vorteile bringt das Zahlen in Renminbi deutschen Firmen vor allem in den Preisverhandlungen. Bis zu fünf Prozent ihrer Kosten können sie hierdurch einsparen. Außerdem erreichen die Unternehmen so mehr Kunden und Zulieferer in China, da diese nur erschwert an westliche Währungen kommen.

Quelle: REX, 29. August 2012

[Montag 03. September 2012, 13:01]