Kreditgebühren: BGH verlängert Verjährungsfrist

Bankkunden können ihre zu Unrecht erhobenen Bearbeitungsgebühren für Konsumentenkredite zurückfordern, die sie ab 2004 abgeschlossen haben. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden.

Bislang war es umstritten, ob die gesetzliche dreijährige Verjährungsfrist hier greift. Der BGH verlängert nun die Verjährungsfrist bei Kreditgebühren auf zehn Jahren.

WICHTIG! FRIST! Betroffene Kunden müssen spätestens bis Ende dieses Jahres zu Unrecht erhobene Gebühren von der Bank zurückverlangen, so die Verbraucherzentrale NRW.

Quelle:
http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/bearbeitungsgebuehren-bgh-verlaengert-verjaehrung-fuer-rueckzahlung-von-kreditgebuehren/10901084.html Dienstag 28.Oktober 2014
http://www.tagesschau.de/wirtschaft/bgh-zu-krediten-101.html Dienstag 28.Oktober 2014

[Donnerstag 30. Oktober 2014, 17:29]