Darf meine Bank meinen Dispo streichen?

Ja. Als Bankkunde hat man keinen Anspruch auf einen Dispositionskredit. Deswegen kann die Bank auch zu einem späteren Zeitpunkt den eingeräumten Dispo reduzieren oder sogar ganz streichen.

In der Regel greift die Bank zu dieser Maßnahme, wenn keine regelmäßigen Zahlungen wie Gehalt oder Rente mehr eingehen oder wenn sich die finanziellen Verhältnisse des Kunden verschlechtert haben.

Quelle: http://www.bafin.de/DE/Verbraucher/Bank/Produkte/Dispokredit/dispokredit_node.html

[Montag 29. Juni 2015, 17:17]