Raiffeisenbank Thannhausen

Raiffeisenbank Thannhausen

86470 Thannhausen

Bankleitzahl: 72069235 - BIC: GENODEF1THS

Bewertung der Bank

Gesamt

2 Bewertungen
Ein Stern(1)
50 %
Kein Stern(1)
50 %

Privatkunde

1 Bewertung
Ein Stern(1)
100 %

Firmenkunde

1 Bewertung
Kein Stern(1)
100 %

Fragebogen Privatkunde

  • Allgemein (Privatkunde)

    1,0
    1 Bewertung

Fragebogen Firmenkunde

  • Allgemein (Firmenkunde)

    0,0
    1 Bewertung

Bewertungen im Detail

  • Allgemein (Privatkunde)

    Freitag 23. Juli 2021, 17:45

    Kommentar des Bankkunden


    Kontakt zur Bank lief über einen Vermittler. Grund hierfür war der Erwerb einer Immobilie. Nachdem alle Unterlagen eingereicht waren gab es eine Rückfrage bezgl. meiner Bilanzen. Hier sind der Raiba die Ausstände zu hochgewesen ( Die Ausstände entsprachen nicht mal 2 Monatsumsätzen). Mein Steuerberater wunderte sich über diese Aussage, klärte aber das diese Ausstände alle in einem, dem Firmenumsatz normale Rahmen sein würden. Außerdem wurde angeboten sich jeder Zeit bei unserem Steuerberater melden zu können. Reaktion darauf gab es keine. Komisch war auch das auf die Immobilie die zu diesem Zeitpunkt nicht mehr im Netz stand plötzlich ein neuer Interessent da war. Wie dies zu Stande kommt kann ich nicht sagen. Das dieser allerdings erst nach der Anfrage bei der Raiba aufgetaucht ist kann natürlich Zufall sein. Ein Gschmäckle bleibt trotzdem. Kurz vor dem Notartermin wurde die Anfrage ohne Angabe von Gründen abgelehnt obwohl zuvor bereits zugesagt. Als ich eine Blick auf die Email erhaschen konnte, die der Bankangestellte an den Vermittler geschrieben hatte, konnte ich dort lesen das er "solche wie mich schon kenne" meine Firma sei "aufgeblasen" und in seinen Augen so gut wie insolvent. (nicht wörtlich, aber genau das war die Aussage) Der Wert der Immobilie entsprach ca. meinem zu versteuernden der letzten 5 Jahre. und entsprach nicht mal 30 % meines Jahresumsatzes.
    Ich rate jedem die Finger von dieser Bank zu lassen. Diese Rezension wurde bereits mehrfach bei Google gemeldet als "nicht wahr". Das sagt eigentlich alles aus, wenn man nur Rezension bearbeitet die oberflächlich sind. Die Immobilie war ein höchst rentabel Anlage, ich versteh aber das der Besitzer hier keine Rücksicht nehmen konnte.Ich fühle mich bis heute hintergangen, da dieses Verhalten mir einen unglaublichen Finanziellen Nachteil gebracht hat. Als Stammkunde vielleicht was anderes. Als Neukunde würde ich hier keine Unterlagen mehr einreichen.

  • Allgemein (Firmenkunde)

    Dienstag 03. März 2020, 17:59

    Kommentar des Bankkunden

    Vor allem den Geschäftskundenbereich sollten Sie meiden. Hier sind keine guten Berater am Werk, ich kann nur von diesem Modell abraten. Kundenservice ist hier kleingeschrieben. Umgang mit Kunden suboptimal. Ich kann nur eine andere Bank empfehlen!