Deutsche Bank München

Deutsche Bank München

80271 München

Bankleitzahl: 70070024 - BIC: DEUTDEDBMUC

Bewertung der Bank

Gesamt

4 Bewertungen
2 Sterne(1)
25 %
Halber Stern(1)
25 %
Kein Stern(2)
50 %

Privatkunde

4 Bewertungen
2 Sterne(1)
25 %
Halber Stern(1)
25 %
Kein Stern(2)
50 %

Fragebogen Privatkunde

  • Allgemein (Privatkunde)

    0,0
    3 Bewertungen
  • Girokonto (Privatkunde)

    2,0
    1 Bewertung

Bewertungen im Detail

  • Girokonto (Privatkunde)

    Freitag 23. Juli 2021, 16:40

    Kommentar des Bankkunden

    Ich habe meine Immatrikulationsbescheinigung an die Bank versendet und auch eine Bestätigungsemail erhalten. Meine Kontogebühren wurden aber fröhlich weiter eingezogen. Ich habe die Bank MEHRFACH kontaktiert und nachgefragt wie das sein kann und auf die Immatrikulationsbescheinigung hingewiesen. Mir wurde dabei dann versichert mein Anliegen wird an die entsprechende Stelle weitergeleitet, ist in Klärung und ich kann mit der Erstattung rechnen. Nach 6 Monaten seit Eingang der Bestätigungsemail der Bank, dass sie meine Immatrikulationsbescheinigung erhalten haben und diese einpflegen, wurden immer noch Kontoführungsgebühren abgebucht. Nachdem ich daraufhin noch mal vehement nachgefragt habe wie das denn sein kann, wurde mir ERSTMALS mitgeteilt, dass das ganze nicht geklappt hat, weil ich mein Konto zusätzlich von einem Aktiv zu einem jungen Konto wechseln muss. Diese Information hat mir in den vorherigen Telefonaten allerdings nie jemand erteilt.
    Die Bearbeiterin am Telefon hat sich dann zwar entschuldigt für den internen Fehler, meinte aber sie weiß nicht inwieweit die Beiträge noch erstattungsfähig sind. Die Sache ist immer noch in Klärung und ich langsam aber sicher endgültig genervt. Das ist ein absolutes Unding und gibt von mir definitiv keine Empfehlung für die DB.

  • Allgemein (Privatkunde)

    Montag 17. Februar 2020, 10:53

    Kommentar des Bankkunden
    Filiale Garmisch-Partenkirchen

    Filiale Garmisch-Patenkirchen Öffnungszeiten Realitätsfern! Obwohl die Kunden alles selbst erledigen müssen, kostet alles extra und schön die Gebühren erhöhen! Die wollen keine Normalo als Kunde. Einer älteren Frau vor mir wurde gefühlt 20mal gesagt, das müssen Sie online machen. Das geht hier nicht mehr, bla, bla... Die Kundin hat gar kein Internet! Schon langsam alles ein Witz!

  • Allgemein (Privatkunde)

    Dienstag 09. April 2019, 15:41

    Kommentar des Bankkunden
    Filiale Mühldorf am Inn

    Kundenservice das Allerletzte. Es wird so viel versprochen und nicht eingehalten. Ich habe das Gefühl, dass Mitarbeiter entweder schlecht geschult sind oder sie wissen wirklich nicht Bescheid. Traurig! Habe Bank gewechselt.

  • Allgemein (Privatkunde)

    Mittwoch 06. Dezember 2017, 07:21

    Kommentar des Bankkunden

    Die Bank hat unbegründet Hausverbot erteilt, nachdem ich nachdrücklich einen Dispo für mein seit über 30 Jahren bestehendes Girokonto haben wollte. Die über 4% Zinsen für Immobilienkredite kassieren sie aber gerne weiter, das Giro wurde seitens der Bank wegen Überziehung gekündigt, die Mastercard für ungültig erklärt. 2 Wochen nach Ausgleich der Überziehung in Höhe von 2500 Euro wurde ein Schufa Eintrag veranlasst. Ein zweites Giro wies gleichzeitig Guthaben aus. Wohlgemerkt gleichzeitig bestehen Immobilienkredite, die durch Grundschulden abgesichert sind, und nach Abzug der Kredit-valuta einen Spielraum von über 160.000 Euro bieten sollten. Beschwerden wurden abgewimmelt, Versuch mit Fillialleiter zu sprechen auf die Betreuer zurückverwiesen. Fragen nach Ablösung der Immobilienkredite und damit verbundene Kosten abgewimmelt mit Hinweis, dass man mich aus den Verträgen auch bei Akzeptanz von Vorfälligkeitsentschädigung nicht entlassen würde, es sei denn, ich verkaufte die Immobilien. Mega miserabel, da hilft auch keine Werbung mit Kieler Tatort Kommissar. Haupt-Filliale München Zentrum meiden!